17. Mai 2024
Alle Anfragen, Anmeldungen für MBSR-Kurse und Kontaktaufnahmen bis zum 02.07. bitte über das Kontaktformular unter "Anmeldung & Kontakt" oder per E-Mail achtsamleben@posteo.de :-)
05. Mai 2024
Beim Body-Scan richten wir unsere Aufmerksamkeit auf unseren Körper und die damit verbundenen Körperempfindungen. Dabei wandern wir mit der Aufmerksamkeit langsam und sanft durch den Körper und versuchen alle Empfindungen mit einer wachen, interessierten und annehmenden inneren Haltung wahrzunehmen. Wir starten bei den Zehen des linken Fußes und wandern dann zu den Beinen, dem Oberkörper, den Armen bis hin zum Kopf und nehmen zum Schluss den gesamten Körper und seine Körperempfindungen...
10. April 2024
"Der kostbare Augenblick. Anforderungen bei der Arbeit mit Achtsamkeit begegnen." Fortbildung in der Dr. Mildred Scheel Akademie, Köln vom 01.07. bis 03.07.2024. In dieser Fortbildung werden wir zentrale Übungen und Inhalte aus dem wissenschaftlich belegten Programm „Stressbewäl­tigung durch Achtsamkeit“ (engl. Mindfulness-based Stress Reduction/MBSR) anwenden, mit dem Ziel, den vielfältigen Anforderungen in ihrem Arbeitsfeld gelassener begegnen zu können. Der zentrale Gedanke von...
02. April 2024
Das Wort "Yoga" kommt aus dem Sanskrit und bedeutet so viel wie "Joch" (also das Joch, unter das man die Ochsen vor einem Karren spannt und sie so ausrichtet). Gemeint ist hiermit, dass Yoga ein Zusammenbringen von Körper und Geist bewirkt bzw. dass beides nicht voneinander getrennt ist. Achtsamkeits-Yoga, so wie wir es im Rahmen eines MBSR-Kurses üben, ist Meditation in Bewegung! Als wichtiger Bestandteil des MBSR-Programms ergänzt Yoga die Sitzmeditation und den Body Scan, indem ein...
17. März 2024
Gehmeditation ist eine Übungsform aus dem MBSR-Programm, die bei Unruhe oder emotionalem aufgewühlt sein von Vorteil sein kann, gerade dann, wenn zu viel Energie im Körper ist, um ruhig sitzen oder liegen zu können. Da beim ziellosen Gehen in der Regel nichts geschieht, was für den Geist von Interesse ist, beruhigen sich Körper und Geist mit der Zeit. Meditation im Gehen kann sowohl als formale Achtsamkeitsmeditation als auch informell im Alltag geübt werden. Dabei lenken wir die...
03. März 2024
WDR 5 Innenwelt - das psycholgische Radio: Achtsamkeit lernen und leben. Achtsamkeit liegt im Trend - und wird oft mit Selbstoptimierung verwechselt. Wie Achtsamkeit aus psychologischer Sicht funktioniert und wie achtsamer leben gelingen kann, erklärt Neuropsychologe Thomas Beblo vom evangelischen Klinikum Bethel. Hier ist der Link zur Sendung.
24. Februar 2024
Jon Kabat-Zinn schreibt in seinem Buch „Im Alltag Ruhe finden“ folgendes über den Sinn und den Wert einer eigenen Achtsamkeitspraxis, die wir im Rahmen eines MBSR-Kurses einüben: „Auch wenn es einfach sein mag, Achtsamkeit zu praktizieren, ist es doch nicht unbedingt leicht. Achtsamkeit erfordert Bemühung und Disziplin, weil die Kräfte, die unserer Achtsamkeit entgegenwirken - nämlich die gewohnheitsmäßigen Unaufmerksamkeiten und unreflektierten Verhaltensmuster -, äußerst...
13. Februar 2024
8 Wochen MBSR-Kurs 06/24 dienstags (18:00 Uhr bis 20:30 Uhr) vom 11.06.2024 bis 30.07.2024. Kurstermine: 11.06., 18.06., 25.06., 05.07. (Freitag!), 09.07., 16.07., 23.07., 30.07. Tag der Achtsamkeit am 14.07.2024 (10:00 Uhr bis 16:00 Uhr). Hier geht’s zur Anmeldung! 8 Wochen MBSR-Kurs 06/24 donnerstags (18:00 Uhr bis 20:30 Uhr) vom 13.06.2024 bis 01.08.2024. Kurstermine: 13.06., 20.06., 27.06., 04.07., 11.07., 18.07., 25.07., 01.08. Tag der Achtsamkeit am 28.07.2024 (10:00 Uhr bis 16:00 Uhr)....
10. Januar 2024
Ein ganz besonderer Kurs, der Abstand zum Alltag bringt und ihn neu definiert. Die erlernten Tools helfen und bringen den gewünschten Ausgleich zu stressigen Situationen sowohl im Beruf als auch im Familienleben. Durch die regelmäßigen Kurstermine und die Übungen („Hausaufgaben“) in den eigenen vier Wänden, tritt am Ende eine Selbstverständlichkeit für das Gelernte ein, welches wie das Zähneputzen nicht mehr wegzudenken ist. Ich habe mich im Kurs sehr wohl gefühlt und mich jede...
05. Dezember 2023
Haben wir einer anderen Person aufmerksam zugehört, so ist es bei unserer Antwort (also beim achtsamen Sprechen) zunächst einmal wichtig, kurz innezuhalten bevor wir auf das Gehörte antworten. Auch sollten wir unsere Antwort nicht innerlich vorbereiten. So sollten wir keine Anknüpfungspunkte auf das Gesagte in unserem Geist proben. Dies würde uns nur aus dem gegenwärtigen Augenblick und dem rezeptiven Hören wegziehen. Wenn wir dann sprechen und auf das Gesagte antworten, sollten wir...

Mehr anzeigen